Springe zum Inhalt

Mann transportiert Bienen im Auto: Unfall | Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck – Ein Hobbyimker aus dem östlichen Landkreis wollte bei einem Bekannten Honig schleudern. Das kam ihn am Samstag teuer zu stehen. Er hatte Bienenkästen im Auto transportiert und dachte, die Tiere seien alle ausgeflogen.

Quelle: Mann transportiert Bienen im Auto: Unfall | Fürstenfeldbruck

 

Da spreche ich mich nicht von frei....

Liebe Grüße

Sven

P.S.: Kisten immer schön Bienen dicht machen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen