Springe zum Inhalt

Kleine Beutenkäfer in Italien: die epidemiologische Situation

Kleine Beutenkäfer ist ein Käfer Schädlinge der Bienenstöcke, exotische der gesamten Europäischen Union, kann zu erheblichen Schäden an der Zerstörung der gesamten Brut führen, den Verbrauch von Pollen und Honig auf.Am 16. September 2015 wurde die Anwesenheit von Erwachsenen und Larven in einem Bienenhaus bei Figurelle Stadt von San Martino in der Gemeinde Taurianova (RC) bestätigt. Das Bienenhaus bestand aus 32 Schwärme Anfang August und für die Bestäubung der Himbeere gebildet. 32 Schwärme und Gegenwart besucht, 8 wurden verseucht.

Quelle: Kleine Beutenkäfer in Italien: die epidemiologische Situation

Bild: Kleiner Beutenkäfer

Karte: Karte des Fundortes

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen